Daten­schutz­richt­li­nien Fr

Brain­group hält sich an hohe Daten­schutz-Stan­dards bei der Erhe­bung und Verar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten. Diese Daten­schutz­richt­li­nie erklärt, welche Infor­ma­tio­nen Brain­group und die damit ver­bun­de­nen Dienste über ihre Benut­zer sam­meln und was wir mit die­sen Infor­ma­tio­nen machen. Diese Daten­schutz­richt­li­nie bezieht sich auf die Infor­ma­tio­nen, die wir durch Ihre Nut­zung der braingroup.ch Web­site oder wenn Sie ander­wei­tig mit Brain­group inter­agie­ren, erhal­ten. Wenn wir über persön­liche Daten spre­chen, mei­nen wir damit alle Infor­ma­tio­nen, die sich auf eine iden­ti­fi­zier­bare natür­liche Per­son bezie­hen. Bitte beach­ten Sie, dass wir diese Daten­schut­zerklä­rung von Zeit zu Zeit ändern kön­nen. Für die Zwecke die­ser Daten­schutz­richt­li­nie ist Brain­group AG der Inha­ber Ihrer persön­li­chen Daten :

Brain­group AG
Hohl­strasse 486
8048 Zürich
Schweiz

T +41 58 (0) 710 66 66
info@braingroup.ch
https://www.braingroup.ch

Kon­takt Daten­schutz :
privacy@braingroup.ch

Welche Arten von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfas­sen wir ?

Brain­group wird je nach Pro­dukt oder Dienst­leis­tung, die wir Ihnen zur Verfü­gung stel­len, per­so­nen­be­zo­gene Daten über Sie erhe­ben und verarbeiten :

  • Web­site Brow­sing-Infor­ma­tio­nen : Die IP-Adresse ist ano­ny­mi­siert, d.h. wir kön­nen nicht fests­tel­len, woher Sie kom­men oder Ihre Brain­group-Web­site-Nut­zung mit ande­ren von uns ges­pei­cher­ten Daten in Ver­bin­dung bringen.
  • Social-Media-Login : Login-Infor­ma­tio­nen für Social-Media-Kon­ten, zu denen Sie eine Ver­bin­dung hers­tel­len (z.B. Lin­ke­din). Mehr Infor­ma­tio­nen zu Social Media.
  • Infor­ma­tio­nen Stel­len­be­wer­ber : Kon­tak­t­in­for­ma­tio­nen wie Name, Funk­tion, Adresse, E‑Mail.
  • Newsletter/​Mailings : E‑Mail-Adresse und manch­mal Name. Mehr Infor­ma­tio­nen zu News­let­ter und Mai­lings.

Bitte beach­ten Sie, dass wir ohne diese persön­li­chen Daten mögli­cher­weise nicht in der Lage sind, Ihnen unsere Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen anzubieten.

Cookies
Braingroup.ch ver­wen­det Cookies, um Besu­cher, deren Nut­zung der Brain­group-Web­site und deren Zugriff­sprä­fe­ren­zen zu iden­ti­fi­zie­ren und zu ver­fol­gen. Ein Cookie ist eine Reihe von Infor­ma­tio­nen, die eine Web­site auf dem Com­pu­ter eines Besu­chers spei­chert und die der Brow­ser des Web­site-Besu­chers jedes Mal zur Verfü­gung stellt, wenn der Besu­cher zurü­ck­kehrt. Braingroup.ch-Besucher, die keine Cookies auf ihrem Com­pu­ter plat­zie­ren möch­ten, soll­ten ihren Brow­ser so eins­tel­len, dass er Cookies ablehnt, bevor sie die braingroup.ch-Website nut­zen. Der Nach­teil ist, dass bes­timmte Funk­tio­nen der Brain­group Web­site ohne die Hilfe von Cookies mögli­cher­weise nicht rich­tig funktionieren.

Google Ana­ly­tics
Diese Web­site benutzt Google Ana­ly­tics, einen Weba­na­ly­se­dienst der Google Inc. (« Google »). Google Ana­ly­tics ver­wen­det Cookies, die auf Ihrem Com­pu­ter ges­pei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermö­gli­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort ges­pei­chert. Auf die­ser Web­seite ist die IP-Ano­ny­mi­sie­rung akti­viert und somit wird Ihre IP-Adresse von Google inne­rhalb von Mit­glied­staa­ten der Europäi­schen Union oder in ande­ren Ver­trag­ss­taa­ten des Abkom­mens über den Europäi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­mefäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Google wird diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­si­teak­ti­vitä­ten für die Web­si­te­be­trei­ber zusam­men­zus­tel­len und um wei­tere mit der Web­si­te­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gege­be­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies gesetz­lich vor­ges­chrie­ben oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google verar­bei­ten. Die im Rah­men von Google Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­geführt. Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten bei Google Ana­ly­tics fin­den Sie in der Daten­schut­zerklä­rung von Google : https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Cookies durch eine ents­pre­chende Eins­tel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware verhin­dern ; wir wei­sen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tio­nen die­ser Web­site vol­lumfän­glich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen darü­ber hinaus die Erfas­sung der durch den Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­bei­tung die­ser Daten durch Google verhin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link verfüg­bare Brow­ser-Plu­gin herun­ter­la­den und ins­tal­lie­ren : https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Maps
Diese Web­seite ver­wen­det unter Umstän­den das Pro­dukt Google Maps von Google Inc. Durch Nut­zung die­ser Web­seite erklä­ren Sie sich mit der Erfas­sung, Bear­bei­tung sowie Nut­zung der auto­ma­ti­siert erho­be­nen Daten durch Google Inc, deren Ver­tre­ter sowie Drit­ter ein­vers­tan­den. Die Nut­zung­sbe­din­gun­gen von Google Maps fin­den sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps/

Kon­takt­for­mu­lar
Wenn Sie uns über das Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar ink­lu­sive der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns ges­pei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung wei­ter und wer­den ver­trau­lich behandelt.

Was ist der Zweck und die recht­liche Grund­lage für die Verar­bei­tung Ihrer persön­li­chen Daten ?

Wir verar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten stets für einen bes­timm­ten Zweck und verar­bei­ten nur die für die­sen Zweck rele­van­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.Wir verar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auf den fol­gen­den Rechtsgrundlagen :

  • die Erfül­lung eines Ver­trages, an dem Sie betei­ligt sind oder um auf Ihren Wunsch hin vor Ver­trag­sab­schluss Maß­nah­men zu ergreifen,
  • die Ein­hal­tung gesetz­li­cher und behörd­li­cher Aufla­gen, denen wir unterliegen ;
  • die Zwecke unse­rer legi­ti­men Interessen.

Wir verar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten für die fol­gen­den Zwecke :

  • Ver­wal­tung unse­rer Bezie­hung zu Ihnen, ein­schließ­lich der Kom­mu­ni­ka­tion mit Ihnen in Bezug auf unsere Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen (zum Bei­spiel, wenn Sie sich für eine Verans­tal­tung anmelden).
  • Bereits­tel­lung und Ver­bes­se­rung unse­rer Pro­dukte und Dienstleistungen.

Erfül­lung unse­rer gesetz­li­chen und regu­la­to­ri­schen Verpflichtungen.

An wen geben wir Ihre persön­li­chen Daten weiter ?

Manch­mal geben wir Ihre persön­li­chen Daten an Dritte wei­ter, auch an andere Unter­neh­men oder Ges­chäftss­tel­len von Brain­group im Zusam­men­hang mit unse­rer Ges­chäftss­tra­te­gie und wenn nötig, damit wir Ihnen unsere Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen anbie­ten können.

Wir beauf­tra­gen auch Drit­tan­bie­ter, bes­timmte Ges­chäfts­funk­tio­nen für uns wahr­zu­neh­men, wie z.B. Mar­ke­ting­dienst­leis­ter, Bera­ter und Buch­hal­ter sowie alle poten­ziel­len Käu­fer von Brain­group und den damit ver­bun­de­nen Unter­neh­men. Wir ergrei­fen Maß­nah­men, um sicher­zus­tel­len, dass sie unsere Ver­trau­li­ch­keits- und Daten­si­che­rheits­stan­dards erfül­len, damit Ihre persön­li­chen Daten sicher bleiben.

Wir kön­nen per­so­nen­be­zo­gene Daten an Behör­den, Auf­sichts­behör­den oder Regie­rung­ss­tel­len wei­ter­ge­ben, wenn dies gesetz­lich vor­ges­chrie­ben ist oder wenn eine Behörde oder Regie­rung­ss­telle eine Anord­nung erlas­sen hat, die solche per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten von uns anfor­dert. Bevor wir die Infor­ma­tio­nen zur Verfü­gung stel­len, wer­den wir Sie infor­mie­ren, wenn es das gel­tende Recht erlaubt.

Wir spei­chern und verar­bei­ten Ihre persön­li­chen Daten auf Ser­vern in der Schweiz und dem Europäi­schen Wirt­schafts­raum (EWR). Im Nor­mal­fall über­tra­gen wir Ihre persön­li­chen Daten nicht in Län­der aus­se­rhalb der Schweiz und der EWR. Sollte es im Spe­zial­fall not­wen­dig sein, über­tra­gen wir Ihre Daten in Län­der aus­se­rhalb der Schweiz und der EWR.

Wenn Sie mehr über die ange­mes­se­nen Siche­rheits­vor­keh­run­gen erfah­ren möch­ten, die wir für die Über­mit­tlung Ihrer persön­li­chen Daten getrof­fen haben, kon­tak­tie­ren Sie uns unter privacy@braingroup.ch

Wie lange bewah­ren wir Ihre persön­li­chen Daten auf ?

Wir bewah­ren per­so­nen­be­zo­gene Daten nur so lange auf, wie es zur Erfül­lung des Zwecks, für den sie erho­ben wur­den, oder zur Erfül­lung gesetz­li­cher oder behörd­li­cher Aufla­gen erfor­der­lich ist.

Wie schüt­zen wir Ihre persön­li­chen Daten ?

Wir haben geei­gnete tech­nische und orga­ni­sa­to­rische Maß­nah­men getrof­fen, um den unbe­fug­ten oder unrechtmäßi­gen Zugriff auf die von Ihnen zur Verfü­gung ges­tell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu verhin­dern. Da bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E‑Mail, Ins­tant Mes­sa­ging und ähn­li­chen Kom­mu­ni­ka­tions­mit­teln die voll­stän­dige Daten­si­che­rheit nicht gewähr­leis­tet wer­den kann, emp­feh­len wir, beson­ders ver­trau­liche Infor­ma­tio­nen auf einem ande­ren siche­ren Weg zu übermitteln.

Was sind Ihre Daten­schutz­rechte und wie kön­nen Sie diese ausüben ?

Sie haben das Recht,

  • auf Ihre persön­li­chen Daten zuzu­grei­fen und bes­timmte Infor­ma­tio­nen darü­ber zu erhal­ten, wie z.B. den Zweck, zu dem sie verar­bei­tet wer­den, die Per­so­nen, an die sie wei­ter­ge­ge­ben wer­den, und den Zei­traum, für den sie ges­pei­chert werden ;
  • zu ver­lan­gen, dass wir Unge­nauig­kei­ten in Ihren persön­li­chen Daten unverzü­glich korrigieren ;
  • zu ver­lan­gen, dass wir Ihre persön­li­chen Daten löschen ;
  • zu ver­lan­gen, dass wir die Verar­bei­tung Ihrer persön­li­chen Daten einschränken ;
  • die persön­li­chen Daten, die Sie uns zur Verfü­gung ges­tellt haben, in maschi­nen­les­ba­rer Form zu erhalten.

Bitte beach­ten Sie, dass diese Rechte nicht abso­lut sind und bes­timm­ten Aus­nah­men nach gel­ten­dem Daten­schutz­recht unter­lie­gen.
Wenn Sie Fra­gen haben oder von Ihren Rech­ten Gebrauch machen möch­ten, wen­den Sie sich bitte an uns : privacy@braingroup.ch.
Wenn Sie mit der Ant­wort von Brain­group nicht zufrie­den sind, haben Sie das Recht, eine Bes­ch­werde bei der Daten­schutz­behörde des Landes ein­zu­rei­chen, in dem Sie woh­nen oder arbei­ten oder in dem Sie glau­ben, dass ein Pro­blem im Zusam­men­hang mit Ihren Daten auf­ge­tre­ten ist.

Daten­schutz­richt­li­nien Social Media

Brain­group hat Kom­po­nen­ten (But­tons, Icons, Videos) des Sozia­len Netz­werks Lin­ke­dIn inte­griert. Zweck der Inte­gra­tion der Social-Media-Kom­po­nente ist es, die Besu­cher auf unsere wei­te­ren Kom­mu­ni­ka­tions­kanäle auf­merk­sam zu machen, diese Web­site bekann­ter zu machen und unsere Besu­cher­zah­len zu erhöhen.

Rufen Sie eine Seite auf braingroup.ch mit inte­grier­ten Kom­po­nen­ten der sozia­len Netz­werke auf, lädt Ihr Inter­net­brow­ser auto­ma­tisch eine Dars­tel­lung der But­tons von den ents­pre­chen­den sozia­len Netz­wer­ken herun­ter. Die sozia­len Netz­werke wie z.B. Lin­ke­dIn erhal­ten über diese Kom­po­nente immer dann die Infor­ma­tion, dass Sie unsere Web­site besucht haben. Das soziale Netz­werk erhält Kennt­nis darü­ber, welche kon­krete Unter­seite unse­rer Web­site Sie besu­chen und ord­net die Infor­ma­tio­nen Ihrem Account zu.

Zusat­z­in­for­ma­tio­nen zu den ein­zel­nen sozia­len Netzwerken :

Lin­ke­dIn

Wir haben auf unse­rer Web­site braingroup.ch eine Kom­po­nente von Lin­ke­dIn inte­griert. Betrei­ber­ge­sell­schaft von Lin­ke­dIn ist die Lin­ke­dIn Cor­po­ra­tion, 2029 Stier­lin Court Moun­tain View, CA 94043, USA. Für Daten­schut­zan­ge­le­gen­hei­ten auße­rhalb der USA ist Lin­ke­dIn Ire­land, Pri­va­cy Poli­cy Issues, Wil­ton Pla­za, Wil­ton Place, Dublin 2, Ire­land, zustän­dig. Die gel­ten­den Daten­schutz­bes­tim­mun­gen von Lin­ke­dIn sind unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy abrufbar.

News­let­ter und Mailings

Wenn Sie News von Brain­group erhal­ten möch­ten, benö­ti­gen wir von Ihnen eine E‑Mail-Adresse sowie Infor­ma­tio­nen, welche uns die Über­prü­fung ges­tat­ten, dass Sie der Inha­ber der ange­ge­be­nen E‑Mail-Adresse und mit dem Emp­fang der Mai­lings ein­vers­tan­den sind. Wir ver­sen­den sehr spo­ra­disch News­let­ter oder Mai­lings mit News zu unse­ren Pro­duk­ten und Ser­vices und Ein­la­dun­gen zu Kon­fe­ren­zen und wei­te­ren Brain­group Schu­lun­gen und Verans­tal­tun­gen. Die erteilte Ein­willi­gung zur Nut­zung der Daten zum Ver­sand des News­let­ters kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen, etwa über den « Abmelden»-Link im Newsletter.

Zum Ver­sand der News ver­wen­den wir https://www.campaignmonitor.com