Omnium Fr

Von der Ges­prächs­vor­be­rei­tung bis zum Onli­neab­schluss – mit Omnium wird das Bera­tungs­ges­präch zum inter­ak­ti­ven Erlebnis. 

Warum Omnium ?

Kun­den­bin­dung

Das Bera­tungs­er­leb­nis, die ganz­heit­liche Sicht auf die finan­zielle Situa­tion und die Ziele des Kun­den schaf­fen die Basis für nach­hal­tige Kundenbindungen. 

Cross- & Upselling

Die Viel­falt der Module und deren intel­li­gente Verknüp­fung garan­tiert ein Opti­mum an Cross- & Upsel­ling Potenzial. 

Effi­ziente Prozesse

Eine klare und flexible Benut­zerfüh­rung sowie die Viel­zahl der Inte­gra­tions­punkte ermö­gli­chen die Ges­tal­tung effi­zien­ter End-to-End-Prozesse. 

Bera­tungs­qua­lität

Ein­fache Visua­li­sie­run­gen und inter­ak­tive Gra­fi­ken unterstüt­zen den Bera­ter und stär­ken glei­ch­zei­tig das Verständ­nis sowie die Trans­pa­renz beim Kunden. 

Bera­tungs­er­leb­nis

Omnium unterstützt das Bera­tungs­ges­präch digi­tal und ganz­heit­lich. Dank Visua­li­sie­run­gen und Simu­la­tio­nen ist die Bera­tung inter­ak­tiv, über­sicht­lich und garan­tiert ein ein­ma­liges Beratungserlebnis. 

Ziel­ba­sierte Beratung

Ziele, Wünsche und Bedürf­nisse des Kun­den sind die Basis für eine ganz­heit­liche Bera­tung. Dank flexi­bel ein­setz­ba­ren Modu­len unterstützt Omnium eine ziel­ba­sierte Bera­tung, abges­timmt auf die aktuelle Lebens­si­tua­tion Ihrer Kun­den und ent­lang des gesam­ten Lebenszyklus. 

Omni­ka­nal

Egal ob online auf dem Kun­den­por­tal, im Bera­tungs­ges­präch vor Ort oder als Dis­tanz­be­ra­tung. Omnium ermö­glicht eine nach­hal­tige Kun­de­nin­te­rak­tion über alle Kanäle, abges­timmt auf die Bedürf­nisse Ihrer Kunden. 

Module & Themen

Sei es eine ziel­ba­sierte Basis­be­ra­tung, eine Woh­nei­gen­tum­sfi­nan­zie­rung oder eine umfas­sende Pen­sions­pla­nung – mit einer Aus­wahl von mehr als 10 Modu­len bie­tet Omnium alles aus einer Hand. Im zen­tra­len Kun­den­pro­fil müs­sen Daten nur ein­ma­lig erfasst wer­den und ste­hen sofort in allen rele­van­ten Modu­len zur Verfügung.

Inte­gra­tion

Eine umfan­greiche Aus­wahl an stan­dar­di­sier­ten Schnitts­tel­len bie­tet Inte­gra­tionsmö­gli­ch­kei­ten für eine breite Palette an Use Cases. Bei­spiels­weise zum Ein­le­sen oder Zurück­schrei­ben von Vermö­gens­wer­ten, zur Berech­nung einer Trag­bar­keit, dem Ein­ho­len von Offer­ten oder dem Archi­vie­ren von Doku­men­ten. Die gewün­schte Inte­gra­tions­tiefe defi­nie­ren Sie als Bank oder Versicherung.

Omnium im SaaS Betrieb

Omnium ist auch als « Soft­ware as a Ser­vice » (SaaS) erhält­lich. Eine Soft­wa­relö­sung, bei der die IT-Infras­truk­tur und die War­tung von der Brain­group AG über­nom­men und in einem zer­ti­fi­zier­ten Rechen­zen­trum betrie­ben wird. Der Zugriff auf die Appli­ka­tion erfolgt stan­dor­tu­nabhän­gig mit­tels eines Siche­rheits-Zer­ti­fi­kats, es wird ledi­glich eine Inter­net-Ver­bin­dung und ein Web­brow­ser vorausgesetzt. 

Die Anwen­dung ist via Tablet, Note­book oder Desk­top PC möglich. Die Steuer­da­ten und die Vor­sor­ge­kenn­zah­len wie auch die Geset­ze­san­pas­sun­gen wer­den regelmäs­sig aktua­li­siert und ste­hen jeweils ohne « Down­load »-Auf­wand zur Verfügung. 

Was bein­hal­tet Omnium SaaS und an wen rich­tet sich das Angebot

Omnium-SaaS ist eine Platt­form für eine vol­lumfän­gliche 360° Finanz­be­ra­tung und erleich­tert dem Bera­ter die Arbeit im All­tag. Für eine Nut­zung des Ange­bots braucht es den Abschluss einer Jah­res­li­zenz. Bereits heute wird dieses Ange­bot von zahl­rei­chen KMU’s und auch von klei­ne­ren Ban­ken genutzt. Wir emp­feh­len Omnium ins­be­son­dere für Treuhän­der, Finanz­pla­ner, Vor­sor­ge­be­ra­ter, Steuer­be­ra­ter, Ver­si­che­rung­sver­mit­tler und Vermögensverwalter.